NEU: Uelzener Pferdekrankenversicherung mit 100%iger Erstattung

NEU: Uelzener Pferdekrankenversicherung mit 100%iger Erstattung

5. Oktober, 2016 Tania Dählmann

Für Reiter, die einen wirlich guten Rundumschutz erhalten möchten, ist die Uelzener Versicherung bereits seit Jahren die 1. Wahl, wenn es um Pferdeversicherungen geht. Nun wurde auch die Uelzener Pferdekrankenversicherung auf den neuesten Stand gebracht, um den Pferdehaltern ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, wenn es um Tierarztkosten beim Pferd geht.

Uelzener Pferdekrankenversicherung – Alt und Neu

Viele Reiter kennen die bereits seit Jahren bewährte Pferdekrankenversicherung der Uelzener. Bislang waren die normalen Tierarztkosten auf 60% Erstattung zum 1-fachen GOT Satz begrenzt. Ab sofort ist das Geschichte: Alle Pferde – unabhängig vom Alter – können nun eine 100%ige Erstattung erhalten, deren Preis in Verbindung mit einer festen jährlichen Selbstbeteiligung gesteuert werden kann. Alle Tierarzt Rechnungen können in Verbindung mit der Uelzener Pferdekrankenversicherung ab sofort auch zum 2-fachen GOT Satz abgerechnet werden. Die Pferdekrankenversicherung beinhaltet automatisch auch den besten Schutz der Pferde OP Versicherung, den die Uelzener zu bieten hat. Durch diese perfekte Kombination, brauchen Sie sich um irgendwelche Ausschlüsse auch keine Sorgen mehr machen: Denn es gibt schlichtweg keine. Die einzige Krankheit, die vom Versicherungsschutz ausgeschlossen ist, sind Hufabszesse – ansonsten sind sämtliche Operationen und Krankheiten mit diesem Kombi Schutz perfekt abgesichert.

Weitere Highlights in der Uelzener Pferdekrankenversicherung

Da auch die regelmäßige Vorsorge bei Pferden ein großes Thema ist, wurde in das neue Produkt eine jährliche Vorsorgepauschale von
100 € integriert, die jedem Pferdehalter ohne Anrechnung einer Selbstbeteiligung zur Verfügung steht, z. B. für Impfungen.
Bildgebende Verfahren sind jetzt ohne Begrenzung mitversichert und regenerative Therapien auf 1.000 € angehoben.
Neu ist auch die Wartezeit, die bei Kolik jetzt nur noch 7 Tage beträgt und auf alle sonstigen Erkrankungen 3 Monate. Lediglich OCD/Gelenkchips beinhalten – wie bisher auch – eine Wartezeit von 1 Jahr.
Nach wie vor gibt es, wie bei der Uelzener üblich, auch keine jährliche Leistungsgrenze. Alle Krankheiten und Operationen können unter Stand- als auch unter Vollnarkose durchgeführt werden.

Die neue Preisstruktur der Uelzener Pferdekrankenversicherung

Im günstigsten Fall mit einer festen SB von 500 im Jahr kostet die Uelzener Pferdekrankenversicherung nur 111,06 €/mtl. Bei einer Jahres-SB von 250 € liegt der Preis bei 134,62 € und ganz ohne Selbstbeteiligung kostet die Schutz 173,25 €/mtl.
Preiswerter erhalten Sie den Versicherungsschutz, wenn Sie mehrere Pferde versichern oder die Pferdekrankenversicherung mit der Pferdehaftpflicht, Pferdehalter Rechtsschutz oder Reiterunfallversicherung kombinieren.
Natürlich gibt es jedoch auch nach wie vor die eigenständigen Pferde-OP Tarife, die wesentlich preiswerter sind.
Weitere Informationen über Leistungen und Preise der neuen Uelzener Pferdekrankenversicherung finden Sie in unserem
Uelzener Onlinerechner.

Share Button
Wie fanden Sie diesen Artikel?
[Total: 1 Average: 5]